EBOE_Bf_Sülfeld_JvBusch_17-Okt-1981.jpg EBOE Bf Sülfeld Blick durch Fenster Dezimalwaage 1990er Jörg HarmThumbnailsEBOE Bf Sülfeld Straßenseite 1990er Jörg HarmEBOE Bf Sülfeld Blick durch Fenster Dezimalwaage 1990er Jörg HarmThumbnailsEBOE Bf Sülfeld Straßenseite 1990er Jörg HarmEBOE Bf Sülfeld Blick durch Fenster Dezimalwaage 1990er Jörg HarmThumbnailsEBOE Bf Sülfeld Straßenseite 1990er Jörg HarmEBOE Bf Sülfeld Blick durch Fenster Dezimalwaage 1990er Jörg HarmThumbnailsEBOE Bf Sülfeld Straßenseite 1990er Jörg HarmEBOE Bf Sülfeld Blick durch Fenster Dezimalwaage 1990er Jörg HarmThumbnailsEBOE Bf Sülfeld Straßenseite 1990er Jörg HarmEBOE Bf Sülfeld Blick durch Fenster Dezimalwaage 1990er Jörg HarmThumbnailsEBOE Bf Sülfeld Straßenseite 1990er Jörg HarmEBOE Bf Sülfeld Blick durch Fenster Dezimalwaage 1990er Jörg HarmThumbnailsEBOE Bf Sülfeld Straßenseite 1990er Jörg Harm
Im Bahnhof Sülfeld waren am 17. Oktober 1981 die Gleise zwar schon entfernt worden, aber der Ladekran und die großen Bahnflächen zeugen noch vom lebhaften Güterverkehr in den Blütezeiten der EBOE.